AEG Wärmepumpentrockner | T59880 für kuschelige Wäsche

Die AEG Wärmepumpentrockner, wie der T59880, sind in letzter Zeit klar im Kommen, was auch daran liegt, dass immer mehr Menschen das Potenzial erkennen, dass sich hinter dem Kauf dieser Geräte verbirgt.

Dieses zeigt sich zum Beispiel am niedrigen Stromverbrauch, und an der Möglichkeit, die Trockner auch einfach direkt in der Wohnung selbst zum Einsatz zu bringen.

aeg-waermepumpentrockner
Der LAVATHERM T67680IH3 mit einfacher Filterreinigung und Wolle + Seide Programm

Wenn Sie sich dabei auf die Suche begeben, so werden Sie früher oder später auf jeden Fall auch auf den Hersteller AEG stoßen, der hier ein großes Sortiment auf den Markt gebracht hat.

Damit Sie da den Überblick nicht verlieren, und dann auch die richtige Entscheidung für sich treffen, kann es sehr helfen, wenn Sie einmal dem einen oder anderen genauen Gedanken zu dieser Thematik nachgehen.

In erster Linie sollen hier die beliebtesten Produkte des Herstellers AEG vorgestellt werden. Dies ist natürlich nicht immer einfach, weil es ganz unterschiedliche Faktoren sind, die hier eine wichtige Rolle spielen.

Zum einen kann man hier die Verkaufszahlen mit in Betracht ziehen, wobei die Entscheidung am Ende nicht ausschließlich davon abhängig gemacht werden kann.

Sehr wichtiger sind in dieser Hinsicht auch die Bewertungen und Erfahrungen, die die Kunden selbst mit dem Kauf der Produkte und mit den Produkten selbst gemacht haben.

Folgende AEG Wärmepumpentrockner sollen hier ins Auge gefasst werden

  • LAVATHERM T6537AH3
  • LAVATHERM TÖKO
  • ÖKO_LAVATHERM T77684EIH

Die beliebtesten Wärmepumpentrockner

An einem Gerät kommt hier mit Sicherheit keiner vorbei, denn es ist ein echter Vorreiter, wenn es um die Wärmepumpentrockner bei dieser Marke geht. Der AEG LAVATHERM T6537AH3 erfreut sich bereits seit einiger Zeit einer sehr großen Beliebtheit, was nicht zuletzt daran deutlich wird, dass es sich hier um den am meisten verkauften Wäschetrockner mit Wärmepumpe von dieser Firma handelt.

aeg-lavatherm-toeko-waermepumpentrockner
Der AEG LAVATHERM TÖKO mit Silent System Plus

Das Fassungsvermögen wurde hier mit sieben Kilogramm in der Standardversion angesetzt, wobei hier auch andere Größen im Handel erhältlich sind.

Sehr viel Wert wurde hier, und das ist schnell ersichtlich, auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt.

Dies lässt sich zum Beispiel am Kondenswasser sehr gut erkennen.

Bei dieser technischen Ausrichtung wird dieses ja nicht einfach nur an die Umgebung abgegeben, sondern sammelt sich im Gerät.

Beim AEG LAVATHERM T6537AH3 ist es nun noch nicht einmal mehr nötig, den hierfür vorgesehenen Behälter in regelmäßigen Abständen zu leeren.

Hier wurde direkt ein Schlauch angebracht, welcher mit wenigen Handgriffen mit einem Abfluss oder Siphon verbunden werden kann, sodass die Feuchtigkeit aus der Wäsche einwandfrei abgeleitet wird.

Am Ende reicht die Wärmepumpe bei diesem Modell sogar zur Einstufung in die Energieeffizienzklasse A+, was mit deutlichen Ersparnissen Hand in Hand geht.

Offiziellen Rechnungen zufolge liegt der Verbrauch auf ein Jahr gerechnet bei in etwa 260 Kilowattstunden. Hier müssen Sie aber beachten, dass dabei von stolzen 220 Durchgängen gerechnet wird, welche alle mit Wäsche aus Baumwolle durchgeführt werden.

In der Realität liegt dieser Wert sogar noch oft darunter. Somit kann der Verbrauch im Vergleich zu einem der herkömmlichen Kondensationstrockner ungefähr um die Hälfte reduziert werden.

Da der durchschnittliche Preis in Deutschland pro Kilowattstunde bei in etwa 30 Cent liegt, kann hier sehr schön gezeigt werden, dass sich der Kauf mit der Zeit auch selber finanziert.

Der AEG LAVATHERM TÖKO erfreut sich dabei ebenfalls einer sehr großen Beliebtheit. Die Besonderheit ist dabei, dass er mit einem Fassungsvermögen von acht Kilogramm recht geräumig und groß ist, was ohne Probleme für einen Haushalt von bis zu fünf Personen ausreicht.

Gleichzeitig war es möglich, den Verbrauch so zu reduzieren, dass es für die beste Energieeffizienzklasse A+++ reicht.

https://www.youtube.com/watch?v=_g8hIiEo5Vs

Es stehen so am Ende 177 Kilowattstunden auf dem Papier, die bei den 220 Durchführungen pro Jahr zustande kommen.

Auf der anderen Seite ist es aber auch die einfache Bedienung, welche hier einen klaren Pluspunkt darstellt. Dies wurde unter anderem dadurch erreicht, dass die Bedienelemente auf ein absolutes Minimum reduziert werden konnten, und zugleich über das große Display eine gute Betrachtung möglich ist.

Für das Trocknen selbst können hier verschiedenen Programme ausgewählt werden, welche die Wäsche allesamt sehr schonend von der Feuchtigkeit befreien.

Da die Bedienung des AEG LAVATHERM TÖKO zu großen Teilen intuitiv erfolgt, ist noch nicht einmal ein ausführlicherer Blick in das Handbuch notwendig.

Das beste Produkt des Herstellers

aeg-lavatherm-toeko-waermepumpentrockner
Benutzerfreundliche Bedinung des AEG ÖKO LAVATHERM T86594EIH durch Restlaufanzeige und Timer

An dieser Frage scheiden sich ja wie so oft die Geister. Grundsätzlich gibt es auch hier eine Tendenz, welche ganz klar für einen der AEG Wärmepumpentrockner spricht, welches sich bereits seit einiger Zeit im Sortiment des Herstellers befindet.

Die Rede ist dabei in erster Linie vom ÖKO LAVATHERM T77684EIH. Hier wurde längst nicht mehr nur auf die Umweltbilanz geachtet, sodass in jedem Bereich ein gutes Ergebnis erzielt werden kann.

Eines der größten Probleme bei der neuen Technologie mit der Wärmepumpe war seit jeher die im Vergleich zu den normalen Kondenstrocknern deutlich höhere Lautstärke. Dies haben die Entwickler dieses Trockners wirklich sehr gut gelöst.

Dadurch ist es unter anderem möglich, den Trockner auch in einer Mietwohnung zum Einsatz zu bringen, ohne dass daraus direkt Probleme mit den Nachbarn resultieren würden.

Auf dem Papier stehen so genau 65 Dezibel, was einen deutlichen Vorteil im Vergleich zur Konkurrenz zeigt, bei der dieser Wert nicht selten bei 69 bis 70 Dezibel liegt.

Gleichzeitig gibt es in technischer Hinsicht das eine oder andere echte Highlight zu bestaunen. Unter anderem geht es hier um Dinge wie die Start- oder Endzeitvorwahl, welche ein perfektes Timing möglich machen, und so den Alltag im Haushalt erleichtern.

Ein spezielles Filtersystem sorgt zugleich dafür, dass sich die Verschmutzung im Inneren der Trommel stark in Grenzen hält. Besonders effizient arbeitet auch dieser Trockner natürlich vor allem dann, wenn Sie ihn voll auslasten, und nicht bereits bei halber Last zum Einsatz bringen.

Selbstverständlich ist es auch bei diesem Trockner nicht notwendig, den Behälter mit dem Kondensat selbst zu leeren. Auch hier ist die Verbindung mit einem Abfluss oder Siphon möglich, sodass die Feuchtigkeit aus der Wäsche einfach abfließt.

Am Ende steht hier also eine lange Lebensdauer, wobei mit jedem Jahr durch den niedrigeren Verbrauch mehr Geld gespart werden kann.

Zusammenfassung

Jedes dieser AEG Wärmepumpentrockner, welches hier erwähnt wurde, zeichnet sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Dies hat zur Folge, dass bei jedem der Käufe ein echter Mehrwert für den Kunden geboten wird.

Wichtig ist hierbei vor allem, dass Sie selbst vergleichen, welches der Angebote Ihnen und Ihrem für den Kauf vorgesehenen Budget am ehesten zusagt.

Dann ist bereits die beste und zugleich sicherste Grundlage für die erfolgreiche Anschaffung eines Wärmepumpentrockners gelegt.

AEG Wärmepumpentrockner bei Amazon anschauen »

3.2 / 5 Sterne      
footer

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen