Bosch Logixx 7 WVH28540 Waschtrockner Test

Sie haben sich für die Anschaffung eines Bosch Logixx 7 Waschtrockners entschieden. Der Vorteil bei diesen Kombigeräten liegt eindeutig in dem geringeren Platzbedarf. Gerade in Bad oder Küche, die Räume in denen man die Geräte zur Wäschepflege aufstellt, ist Platz Mangelware.

Daher ist es verlockend Waschen und Trocknen bequem mit einem Gerät erledigen zu können. Wer also nicht den nötigen Platz für Waschmaschine und Wäschetrockner hat, ist mit einem Waschtrockner gut beraten.

Bosch Logixx 7 Waschtrockner – Füllmenge und Verbrauch

bosch-logixx-7
Der Bosch WVH28540 Waschtrockner Logixx 7: 7 kg waschen 7 kg und 4 kg trocknen

Mit diesem Waschtrockner ist es Ihnen möglich 7 kg Wäsche zu waschen und 4 kg Wäsche zu trocknen.

Wenn Sie beispielsweise Bettwäsche von einem Doppelbett haben, das wären dann 2 Kopfkissenbezüge, 2 Bettbezüge und 2 Bettlaken haben Sie ca. 4 kg Wäsche, die Sie gleichzeitig waschen und trocknen können.

Wenn Sie eine Buntwäsche haben, sind dort meistens Teile dabei, die nicht in den Trockner sollten, dann kann man sehr gut 7 kg Wäsche waschen und dann vor dem Trockenvorgang die Teile entfernen, die sowieso nicht in den Trockner sollen.

Sie brauchen aber natürlich nicht jedes mal Ihre Wäsche zu wiegen, denn das Gerät verfügt über eine Beladungsempfehlung.

Sie werden also während des Beladens der Maschine darauf aufmerksam gemacht, wenn es zu viel wird. Das ist wirklich ein recht hilfreiches Tool für den Alltag.

Natürlich arbeitet das Produkt in der Energieeffizienzklasse A und hat damit einen geringen Energieverbrauch. Auch vom Geräuschpegel zählt der Waschtrockner zu den leisen Geräten und Waschleistung liegt in der Waschwirkungsklasse A, so wie man es von einem Bosch Gerät auch erwartet.

Welche Programme bietet der Waschtrockner?

Neben den normalen Waschprogrammen für Ihre Koch- und Buntwäsche bietet Ihnen der Waschtrockner noch folgende Spezialprogramme an:

Ein Extra Kurz 15 Programm – dies ist für 2 kg Wäsche geeignet, die leicht verschmutzte Kleidung in nur 15 Minuten wäscht mit Hauptwäsche, Spülen und Schleudern. Also sehr geeignet, wenn man innerhalb kurzer Zeit nun unbedingt dieses Shirt oder diese Hose braucht.

Hinterher noch das Trockenprogramm und man hat wirklich in schnellstmöglicher Zeit wieder sein Lieblingsoutfit.

Extra Kurz 15 Programm

  • Wolle-Handwäsche für den Lieblingspulli den Sie sonst nur per Hand waschen würden.
  • Fein/Seide für die schicke Seidenbluse die nun nicht mehr in die chemische Reinigung muss.

Welche Vorteile gibt es denn noch ?

Da fallen einen gleich zwei wesentliche Vorteile dieses Waschtrockners ins Auge.

Das Gerät verfügt über eine Schaumerkennung. Diese Schaumerkennung verhindert es, das sich nach dem Waschen noch Waschmittelreste an der Kleidung befinden.

Gerade bei Pulverwaschmittel kann das leicht passieren, wenn man es mit der Dosierung ein wenig zu gut gemeint hat. Durch die Schaumerkennung erkennen Sensoren in der Maschine allerdings jede Waschmittelüberdosierung.

Diese Sensoren gleichen diese Überdosierung dann durch reduzierte Trommelbewegungen und einen zusätzlichen Spülgang aus. Für Sie bedeutet das, das Sie immer perfekt ausgespülte und hautfreundliche Kleidung auf der Maschine holen.

Ein zweiter großer Vorteil ist der SelfCleaning Condenser. Die ist ein wartungsfreier und selbstreinigender Kondensator. Sie brauchen den Kondensator also nicht mehr, wie bei anderen Geräten, mühevoll manuell reinigen dies erledigt das Produkt vollautomatisch während des Trocknungsvorgangs.

Was ist sonst noch wichtig

Natürlich verfügt der Waschtrockner über einen Aqua Stop, so das sichergestellt ist, das bei einem Defekt kein Wasserschaden entstehen kann.

Das Schleuderprogramm mit bis zu 1400 Umdrehungen/Minute sorgt für eine kurze Trocknungszeit.

Das Gerät ist frei aufstellbar, so das er gut in der Küche oder im Bad platziert werden kann. Die Tiefe der Arbeitsplatte hat 62 cm, so das er zum Beispiel gut neben einen herkömmlichen Herd passt.

Nochmals die technischen Merkmale im Überblick

  • Produktabmessungen 62x60x84,2 cm
  • Waschmenge 7 kg
  • Trocknermenge 4 kg
  • Energieeffizienzklasse A
  • Geräuschemission 47 dB
  • Waschwirkungsklasse A
  • Schleuderdrehzahl 1400 Umdrehungen/Minute
  • Farbe weiß
  • Türöffnung Frontlader

Zusammenfassung

Wer aus Platzmangel keine Einzelgeräte (Waschmasche und Trockner) aufstellen kann, hat mit dem Bosch Waschtrockner eine gute Wahl getroffen. Die Füllmenge beim Waschen ist absolut komfortabel und auch die Trockenmenge ist für den Durchschnittshaushalt absolut ausreichend. Bemerkenswert sind die Zusatzprogramme der Maschine, sowie die kleinen Tools die das Leben ein wenig einfacher machen.

Ob dies nun die Beladungsempfehlung ist oder der SelfCleaning Condenser. Dies sind die Kleinigkeiten die Ihre tägliche Wäsche wirklich erleichtern.

Auch das moderne Display das mit Sensortasten gesteuert wird soll nicht unerwähnt bleiben. Bei diesem Display kann man mit den Sensortasten auch eine 24h Zeitvorwahl angeben.

Wenn man beispielsweise am nächsten Tag um 10 Uhr waschen möchte, kann man dies abends schon programmieren und die Maschine fängt dann mit Waschen an, während man selber vielleicht noch beim Einkaufen ist.

Dies kann man ja ruhig machen, da der Waschtrockner sicherheitshalber ja einen Aqua Stop besitzt, es kann also gar nichts passieren.

Angenehm ist auch der leise Geräuschpegel des Gerätes, daher ist es bestimmt auch möglich mal abends das Kurzprogramm mit 15 Minuten einzustellen, wenn man die leichte Jacke am nächsten Morgen unbedingt anziehen möchte. Auch die Technik des Trocknens ist erwähnenswert.

Die meisten Trockner verbrauchen auch während des Trocknens Wasser. Dur die Air Condensation Technology hat das Produkt keinen Wasserverbrauch während des Trockenvorgangs. Durch die Kondenstrocknung trocknet das Gerät wirklich mit Luft.

Andere Kondenstrockner ziehen Wasser aus der Leitung, kühlen damit die feuchte warme Luft und geben dann das Kondenswasser wieder ungenutzt ins Abwasser. Das ist ein großer Vorteil des Gerätes.

Der Waschtrockner verfügt also über eine sehr gute Ökobilanz. Aber auch die kleinen Finessen der Maschine, wie zum Beispiel die beleuchtete Trommel, hilft bei der Kaufentscheidung.

Die beleuchtete Trommel ist wirklich im Alltag sehr hilfreich, wenn viele dunkle Sachen gewaschen und getrocknet wurden.

Ohne Beleuchtung übersieht man den ein oder anderen schwarzen Socken viel leichter in der Maschine und merkt es möglicherweise erst nach der nächsten Wäsche, wenn dann die hellen Shirts alle einen leichten Grauschimmer haben.

Wer sich also für den Kauf eines Waschtrockners entscheidet, sollte die verschiedenen Geräte vergleichen. Hier gibt es was Energieeffizienz, Programmvielfalt und Handhabung betrifft doch erhebliche Unterschiede.

Mit dem Bosch Logixx 7 hat man einen Waschtrockner mit einer ordentlichen Ökobilanz, die Wasch- und Trockenergebnisse lassen nicht zu wünschen übrig und die Maschine verfügt über zahlreiche kleine Hilfen die den Waschalltag einfacher machen.

Bosch Logixx 7 bei Amazon ansehen »

4.1 / 5 Sterne      
footer

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen