Kondenstrockner günstig kaufen

Einen Kondenstrockner günstig kaufen: Ein Trockner ist eine sinnvolle Investition, wenn die Wäsche schnell getrocknet werden soll und es wenig Platz zum Aufstellen eines Wäscheständers gibt. Es gibt bereits einige günstige Modelle. Ein guter Kondenstrockner ist bereits ab einem Preis von unter 300 Euro erhältlich.

Auf was müssen Sie achten, wenn Sie sich einen Kondenstrockner günstig kaufen wollen?

Die Funktionsweise eines Trockners mit Kondensator ist relativ simpel. Zunächst wird der Taupunkt überschritten und die Feuchtigkeit wird in Wasser umgewandelt. Das Wasser wird in einem Behälter aufgefangen. Die Umwälzluft wird wieder erwärmt und in den Umgebungsraum abgegeben.

kondenstrockner-guenstig-kaufen
Mit einem Ladevolumen von 7 kg, das derzeit günstigste Modell: Der HAIER HD 70-79

Das entstandene Kondenswasser wird entweder in einen Behälter gepumpt oder über einen Schlauch in das Abwasser geführt.

Viele Geräte haben einen Behälter, sodass kein Anschluss zum Abwasser notwendig ist. Die Auffangwanne muss allerdings regelmäßig geleert werden.

Wichtigste Eigenschaften eines Wäschetrockners

Ein guter Kondenstrockner sollte mindestens über die Energieeffizienzklasse B verfügen, damit die Stromkosten niedrig gehalten werden können.

Außerdem sollte ein günstiges Gerät über eine gewisse Auswahl an Trocknungsprogramme verfügen, sodass verschiedene Kleidungsstücke entsprechend schonend getrocknet werden.

Darunter sollten ein Kurzprogramm, ein Pflegeleichtprogramm, ein Programm für Wolle und ein Hygiene-Programm sein. Somit können Bettdecken, Unterwäsche und Wollsachen getrocknet werden.

Vorteilhaft ist es ebenfalls wenn die Trocknungsdauer und der Trocknungsgrad eingestellt werden können. Positiv ist es zudem wenn es eine Zeitvorwahl gibt, da so die Startzeit geplant werden kann und der Trockner laufen kann, wenn niemand zu Hause.

Viele Geräte besitzen bereits einen Feuchtigkeitssensor, so kann der Kondenstrockner die Trocknungszeit individuell anpassen und Energie sparen. Eine weitere positive Eigenschaft ist der Knitterschutz. Oft wird dieser manuell über eine Taste hinzugeschalten. Die Wäsche wird dann weniger aufgewirbelt, sodass zum Teil auf das Bügeln nach dem Trocknen verzichtet werden kann.

Vorteile

  • kann auch in kühlen Räumen wie im Keller aufgestellt werden
  • unabhängig von einem Ausgang für Ablaufschlauch aufstellbar
  • Wäsche wird besonders weich

Nachteile

  • höherer Energieverbrauch als bei einem Ablufttrockner (nur Energieeffizienzklasse B)
  • Ablagerung von Flusen im Kondensator
  • teurer als Ablufttrockner
  • regelmäßige Reinigung des Flusensiebs
  • Behälter muss regelmäßig ausgeleert werden

Verschiedene günstige Produkte im Überblick

Wenn Sie sich für ein günstiges Modell entscheiden, sollten sich bewusst sein, dass Sie auf einige Extras verzichten müssen. Dennoch sind einige Geräte sehr gut ausgestattet und haben oft bereits eine vielseitige Programmauswahl.

https://www.youtube.com/watch?v=AeM0bGcrWxI

Vor dem Kauf lohnt es sich zudem die Angebote der Elektronikfachhändler anzuschauen. Oft werden ältere Modelle von bekannten Herstellern günstiger verkauft, da sie aus dem Sortiment genommen werden. So können teilweise mehrere 100 Euro gespart werden.

Zuerst lohnt es sich die Angebote der großen Elektrofachmärkte Saturn und Media Markt anzuschauen. Oft haben auch große Einkaufsmärkte wie Real oder Kaufland Trockner in der Werbung.

Die Entscheidung muss dann allerdings schnell gefällt werden, da es oft nur einen kleinen Bestand an Geräten gibt. Im Internet ist das Angebot wesentlich größer.

Das günstigste Modell ist momentan der HAIER HD 70-79 mit einem Ladevolumen von 7 kg. Das Gerät hat die Energieeffizienzklasse B und hat einen jährlichen Energieverbrauch von 504 kWh.

Der Trockner von Haier hat elf verschiedene Programme (Express, Baumwolle: Mangelfeucht/Normal trocken/Extra trocken; Synthetik: Mangelfeucht/Normal trocken/Extra trocken; Wolle; Auffrischen; Timer: 20 min./30 min.).

aeg-lavatherm-t65280ac-kondenstrockner
Mit einem großes Spektrum an Programmen und Zusatzoptionen: Der AEG T61270AC

Damit eignet sich der Trockner bereits zum Trocknen von speziellen Materialien wie Wolle und Synthetik.

Ebenso gibt es eine Option zum Auffrischen, welche auch für getragene Wäsche genutzt werden kann. Dadurch kann ein Waschgang gespart werden.

Zu den besonderen Eigenschaften des Trockners von Haier gehören ein Schonprogramm und die Startzeitvorwahl von bis zu 19 Stunden.

Zusätzlich gibt es zum Schutz des Gerätes verschiedene Warnanzeigen wie Sieb reinigen, Behälter leeren und den Überhitzungsschutz. Der Kondenstrockner ist momentan zu einem Preis von 289 Euro erhältlich.

Ein anderes günstiges Modell ist der OK. OTD 28111. Der Trockner hat ein großes Datenvolumen von 8 kg. Der jährliche Energieverbrauch liegt bei 561 kWh.

Der Trockner hat eine große Auswahl an Programmen darunter sind ein Programm zum Auffrischen der Wäsche und ein Schnelltrocken-Programm. Die Programme sind insgesamt sehr übersichtlich gestaltet. Das Gerät ist bereits zu einem Preis von 329 Euro erhältlich.

Eine Alternative dazu stellt das Modell AEG T61270AC für nur 10 Euro mehr dar. Das Markengerät von AEG hat ein Ladevolumen von 7 kg. Der jährliche Verbrauch liegt in der Energieeffizienzklasse B bei 504 kWh.

Das Gerät von AEG verfügt bereits über ein großes Spektrum an Programmen und Zusatzoptionen, wie sie bei Geräten in höheren Preisklassen zu finden sind.

Zu den Programmen gehören: 30, 60 Minuten-Programm, Baumwolle (Bügeltrocken, Extratrocken, Schranktrocken, Starktrocken), Knitterschutz, Mischgewebe (Bügeltrocken, Extratrocken, Schranktrocken). Der Trockner hat außerdem ein Akustisches Signal für das Programmende und hat einen großen Kondensatorbehälter.

beko-dc-7130-kondenstrockner
Der Trockner ist unterbaufähig und eignet sich als Wasch-Trocken-Säule: Der Beko DC 7130

Ein anderes sehr günstiges Modell ist der Beko DC 7130 Kondenstrockner. Der Trockner hat 7 kg Ladevolumen und hat die Energieeffizienzklasse B. Der jährliche Verbrauch liegt bei 784 kWh.

Der Verbrauch wird zudem durch die Elektronische Feuchtemessung kontrolliert, sodass Energie gespart werden kann, weil sie das Gerät vorzeitig abschaltet sobald die Wäsche trocken ist.

Das Produkt von Beko hat verschiedene Spezialprogramme zum Beispiel für Jeans, Hemden und Kochwäsche und einige Zeitwahlprogramme. Der Trockner ist unterbaufähig und eignet sich als Wasch-Trocken-Säule in Kombination mit einer Waschmaschine.

Zusätzlich gibt eine Knitterschutz- und Signaltonoption. Der Trockner ist für knapp unter 300 Euro erhältlich.

Ein weiteres gutes Modell aus der günstigen Preisklasse ist der Gorenje D 624 Trockner. Das Gerät hat ein Ladevolumen von 6 kg. Der jährliche Energieverbrauch liegt in der Energieeffizienzklasse B bei 411 kWh.

Der Trockner hat 15 verschiedene Programme. Darunter sind Programme für Baumwolle, Wolle, Synthetik und Mischgewebe.

Zusätzlich kann wieder der Knitterschutz aktiviert werden und eine Startzeit ausgewählt werden. In einigen Programmen können zudem die Trockengrade manuell eingestellt werden.

Das Gerät von Gorenje hat zudem eine Taste über welche die Temperatur für die Trocknung reduziert werden kann. Der Trockner besitzt zudem einen praktischen Feuchtesensor, welcher das Gerät abschaltet, wenn die Wäsche den gewünschten Trockengrad erreicht hat. Der Preis beträgt rund 325 Euro.

Dies war nur eine kleine Auswahl an günstigen Geräten. Das Angebot ist jedoch viel größer. Gute Trockner gibt es bereits zwischen 300 und 400 Euro.

Zusammenfassung der günstigsten Hersteller

  • Haier
  • ok.
  • Bomann
  • Blomberg
  • Beko

Entscheidungshilfe

Wie zu sehen ist, gibt es eine Vielzahl an günstigen Kondenstrockner. Aber wo den Kondenstrockner günstig kaufen? – Um die richtige Entscheidung zu treffen, kann es hilfreich sein eine Liste zu erstellen mit Eigenschaften, welche das Gerät unbedingt besitzen muss.

So kann zum Beispiel aufgelistet werden, ob der Trockner einen Feuchtesensor braucht und welche Energieeffizienzklasse bevorzugt wird. Gleichzeitig kann eine eigene Preisgrenze festgelegt werden.

gorenje-d-624-kondenstrockner
Der Gorenje D 624: verfügt über 15 verschiedene Programme

Ein weiteres Kriterium kann der jeweilige Haushalt ein. So benötigt beispielsweise eine 4-köpfige Familie einen Trockner mit einem großen Ladevolumen von 7 kg.

Für einen Single-Haushalt ist bereits ein Gerät mit einem Fassungsvermögen von 5 kg ausreichend.

Ein Blick in den Kleiderschrank kann ebenfalls hilfreich sein, denn wenn Kleidungsstücke aus Seide, Wolle, mit Daunen oder aus gemischten Materialien getrocknet werden sollen, dann ist ein Trockner mit vielen verschiedenen Programmen zu empfehlen.

Es gilt stets die eigenen Bedürfnisse mit dem Gerät abzugleichen. Gleichzeitig sollte hinterfragt werden, ob ein Knitterschutz wirklich benötigt wird.

Trockner24 empfiehlt: Beim Kauf eines günstigen Kondenstrockners sollten zunächst Testberichte und Bewertungen von anderen Kunden vor dem Kauf herangezogen werden, da so bereits einiges über die Qualität und Leistung der Geräte abgelesen werden kann.

Zudem lohnt es sich, sich über die Hersteller zu informieren. Eine gute Recherche vorab ist wichtig, um das Gerät sicher mehrere Jahre nutzen zu können.

Hier Kondenstrockner Bestseller bei Amazon anschauen »

4.1 / 5 Sterne      
footer

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen