Siemens Kondenstrockner | iQ500 WT46E305 & iQ WT46W562 im Test

Selbsterklärende technische Daten in hochwertiger Qualität: Siemens Kondenstrockner erhalten vermehrt Einzug in Einzel- und Mehrpersonenhaushalte.

Sie sind mit Kondensbehälter, Ablaufschlauch und Wärmepumpe versehen, weisen bessere Energieeffizienz auf als in der Anfangszeit – und als Ablufttrockner – und sind platzsparend. Ihre Einbauart ist säulenfähig, unterschiebbar, unterbaufähig und in Side-by-Side integrierbar.

siemens-kondenstrockner
Der Siemens Kondenstrockner mit Wärmepumpe: iQ700 WT46W562 – Mit Knitterschutz und DUO-Tronic

Daher sind die Geräte sowohl als Front- als auch als Toplader erhältlich. Im Design sind die Trockner klar strukturiert, übersichtlich und als hochwertige Produkte erkennbar.

In der technischen Entwicklung setzt Siemens die jeweils aktuellen Möglichkeiten ein.

Hochwertige Produkte, wie diese bei Siemens produziert und erhältlich sind, erreichen heute die beste Energieeffizienzklasse A+++ und teilweise besser.

Grund für den sparsamen, umweltschonenden und kostengünstigen Verbrauch ist zum einen der bereits erwähnte technische Fortschritt und zum anderen die sinnvolle Kombination mit Wärmepumpe und anderen Features.

Besonders in den Wintermonaten erfreut sich der Einsatz eines Trockners wachsender Beliebtheit. Die Wäsche ist schnell und schonend getrocknet.

Im Sommer geschieht das Trocknen der Wäsche oft im Freien an der frischen Luft. Hier wird die natürliche Frische genutzt.

Siemens Kondenstrockner und seine standardisierten Features

  • übliche Energieeffizienzklasse A+++ und besser
  • Selbstreinigungsautomatik des Kondensators
  • SoftDry-Trommelsystem
  • Nutzung der Wärmepumpentrocknungs-Technologie
  • Nennkapazität bis 9 kg
  • reduzierte Geräuschemission bei 62 dB
  • Vielzahl an Programmen mit Spezialprogrammen
  • zusätzliche Optionen
  • mehrere Sicherungssysteme
  • einfache Bedienbarkeit
  • bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • optimale Service- und Reparaturleistung

Kaufüberlegungen

In den letzten 20 Jahren fand eine enorme technische Entwicklung bei den Kondenstrockner statt. Nachweislich verbessert wurden Funktionen, Energieeffizienz, Geräuschemission, Bedienerfreundlichkeit, Leistung und Design.

Allgemein sind Trockner aus ihrer Nischenposition herausgetreten und gehören heute als Standard in jeden Haushalt unabhängig von der Personenzahl.

siemens-iq700-wt46w562-waermepumpentrockner-001
Ein Trockner der Energieeffizienzklasse A+: Der iQ700 WT46W562 Wärmepumpentrockner in Weiß

Nutzer sollten sich vor dem Erwerb eines Wäschetrockners über ihren jährlichen Gebrauch bzw. Verbrauch im Klaren sein.

Die geplanten Gebrauchs- bzw. Verbrauchszahlen bilden die Basis für die Anforderungen an den zukünftigen Kondenstrockner.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der Standort des Trockners.

Bei integrierten Kondenstrockner, beispielsweise in Küchen, bietet sich ein Frontlader an und beim ebenerdigen Einbau empfiehlt sich das Nutzen eines Topladers, da mit diesem rückenschonend gearbeitet wird. Alle Modelle überzeugen durch kinderleichte Handhabe.

Technische Einzelheiten der Geräte

Mit Hilfe der eingebauten Umwälztechnik wird die kalte Luft erwärmt, um mit der warmen Luft die Feuchtigkeit aus der Wäsche aufzunehmen.

Durch diesen Prozess entsteht Feuchte, die zu Kondenswasser abgekühlt wird. Überschüssiges Kondenswasser wird im Kondensator gesammelt und abgeleitet. Während des Trockenvorgangs reinigt sich der Kondensator selbst und ist daher stets flusenfrei und bedarf keiner zusätzlichen Reinigung.

Im verwendeten softDry-Trommelsystem wird durchgängig ein Luftstrom und eine konstante Temperatur erzeugt.

Die Wäsche wird während des Trocknungsprozesses sanft, schonend und effizient in der Trommel verteilt. Zusätzlich bietet die Trommelstruktur ein Luftpolster, dass ebenfalls die lange Lebensdauer der Wäsche erhöht.

Siemens IQ700 trockner

Eine Vielzahl von Programmen, wie beispielsweise Outdoor, Wolle, Mix, Blusen/Hemden oder Baumwolle sorgen gemeinsam mit Optionen, wie Knitterschutz, für punktgenaues Trocknen.

Das Schonen der Wäsche während des Trocknungsvorgangs ist im Gesamtbild mit sehr gut zu bewerten.
Die komfortable Bedienbarkeit wird u.a. unterstützt durch Endezeitvorwahl, Trockenziele, Memory-Funktionen und Signaltöne.

Die Programmwähler sind beleuchtet, ein Ein-/Ausschalter ist integriert, das Klartextdisplay ist hochaufgelöst, die Trommel wird innen mit LED beleuchtet, eine Kindersicherung ist vorhanden und ein anti-vibration Design sorgt für Stabilität, Laufruhe und reduzierte Geräuschemission.

Stets hochwertig, stabil, robust und langlebig

Die aktuellen Siemens Kondenstrockner überzeugen durch ihre qualitativ hochwertigen Materialien und deren perfekte Verarbeitung. Garantiezeit, Energieeffizienz und andere Features geben Hinweise auf Stabilität, leises Betriebsgeräusch und lange Lebensdauer.

In Testberichte erhalten die Geräte Bewertung von sehr gut bis befriedigend. (1,4 – 3,0).

siemens-iq500-wt46e305-kondenstrockner
Ein Kondenstrockner der Energieeffizienzklasse B: Der iQ500 WT46E305

Hochwertige Trockner sind in der Anschaffung teurer, weisen allerdings geringe Verbrauchskosten auf. Daher sind diese Kosten zeitnah amortisiert.

Siemens empfiehlt Kondenstrockner in den Produktklassen iQ300 bis iQ800 und einer besten Energieeffizienz von A+++. Ebenfalls steht vor dem Erwerb eines Trockners eine intensive Beratung von Händler vor Ort oder vom Service-Team.

Kunden achten i.d.R. auf ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, dass sich aus der geplanten Nutzung ergibt.

Beliebt beim Nutzer

Einer der beliebtesten Produkte ist der iQ700 WT 46 W 562. Bei Stiftung Warentest erhält er die Gesamtnote 1,8 und in Verbraucherforen die Note gut.

Nach Prüfen von unabhängigen Testern werden Test- und Kundenberichte bestätigt.

Stets erwähnt werden die präzisen Trocknerprogramme, der extrem sparsame Verbrauch, die kinderleichte Bedienung und die tollen Umwelteigenschaften.

Nachteilig werden lediglich die hohen Anschaffungskosten und der etwas lockere Siebeinsatz erwähnt. Mit dieser Einschätzung ist aktuell der WT 46 W 562 der beliebteste und beste Trockner des Herstellers.

Für wen eignen sich die Geräte?

Siemens spricht mit seinen Produkten Single- und Paarhaushalte genauso an wie Familien oder Kleingruppen. Alle Produkte zeichnen sich durch hochwertige Markenqualität aus. Die Energieeffizienz ist bei größeren Geräten üblicherweise besser als bei kleinen.

Im Trockenergebnis sind kaum Unterschiede zu bemerken und die Bedienbarkeit ist bei allen Trocknern ähnlich aufgebaut. Mit den hochwertigen Geräten werden zusätzlich Nutzer angesprochen, denen Umweltschutz und -verträglichkeit wichtig sind.

Zusammenfassung

Der Siemens Kondenstrockner überzeugt durch seine hochwertige deutsche Markenqualität. Die technische Entwicklung gilt als vorbildlich, effizient und marktführend.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist trotz der hohen Anschaffungskosten mehr als optimal. Hinzu kommt ein flächendeckender Service für Anfragen und Reparatur.

Insgesamt vier Hauptgeschäftsfelder gehören zu Siemens AG. Die Geschäftsfelder sind Industrie, Energie, Medizintechnik sowie Infrastruktur und Städte.

Gegründet wurde Siemens am 1. Oktober 1847 von Leutnant Werner Siemens und Johann Georg Halske als Telegraphen Bauanstalt und Maschinenfabrik. Den Bereich Haushaltsgeräte nahm das Unternehmen ab 1939 zusätzlich in den Konzern auf.

In seiner Unternehmensgeschichte, die nicht ständig von Erfolg gekrönt war, reagierte das Unternehmen immer auf aktuelle Gegebenheiten.

Das Unternehmen entwickelt stets neue Aufgabengebiete und Geschäftsfelder und ist international tätig. Trotz Kritik und negativen Vorwürfen an die Unternehmensführung konnte Siemens stets erfolgreich erweitert werden.

Heute ist das Unternehmen in 190 Länder vertreten, zählt zu den weltweit größten Unternehmen, ist eine Aktiengesellschaft mit Doppelsitz in Berlin und München, betreibt 125 Standorte in Deutschland und ist sowohl im DAX als auch in der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Aktuell beschäftigt das Unternehmen 342.000 Mitarbeiter und weist einen jährlichen Umsatz von mehr als 71 Milliarden € auf. Seine Produkte gelten als hochwertig, durchdacht und funktional.

Hier Siemens Kondenstrockner bei anschauen »

3.9 / 5 Sterne      
footer